>> Foren-Übersicht www.FighterFitnessForum.com
Das offizielle Fighter-Fitness-Forum von Björn Friedrich

Michael-Kahnert-Verlag
 

 SuchenSuchen   ArtikelArtikel   links.htmlLinks   MitgliederlisteMitgliederliste    Nickpage Liste
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 
Zur Fighter-Fitness Homepage      Zum Shop


Sporterwärmung in der Schule



Topic speichern

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    >> Foren-Übersicht -> Anfängerforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vincent25



Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 1


BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2012 5:59 pm Beitrag speichern    Titel: Sporterwärmung in der Schule Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Hi Leute,

beim Sportunterricht sind die Erwärmungen jetzt ein ganz großes Thema und wir als Schüler sollen abwechselnd dafür die Verantwortung übernehmen. Nun informiere ich mich natürlich zu dem Thema. Unser Lehrer hat einen Kraftkreis für alle Muskelbereiche vorgeschlagen. Das wurde von den Videos hier [Werbelink vom Admin gelöscht] bestätigt. Doch das mit dem richtigen Ablauf verwirrt mich weiterhin. Gleich die Liegestütze oder doch erst einlaufen lassen? Ist es ok, wenn ich die Hanteln mit Medizinbällen ersetze? Über eure Hilfe bei der Organisation des Ganzen wäre ich echt froh!

Adios
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guest







Verfasst am:  Beitrag speichern    Titel: Sponsored Link  

Nach oben
fitnesstom



Anmeldungsdatum: 06.07.2006
Beiträge: 1388
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2012 6:14 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

genau erst lockeres allgemeines Aufwärmen. Kreislauf in fahrt bringen und die Körpertemperatur um 1-2 grad steigern...sprich 10 min Einlaufen. Um abwechslung zu bringen kannst du hier alle 2 min den Laufstil wechseln.

2min Laufen
2min Hopserläufe
2min seitwärtsläufe
2min rückwärts laufen
2min Laufen

Danach geht es an das spezielle Aufwärmen. Die Muskelgruppen welche später beim Training benutzt werden. Das geht gut indem man einen lockeren Kraftzirkel schafft.

Natürlich kannst Du Hanteln durch Medizinbälle ersetzen.

Wie könnte sowas aussehen.

1 Station Situps
2 Station Liegestütz
3 Station kleine Sprünge über eine tiefe bank
4 Station Medizinbälle senkrecht in die Luft werfen und wieder auffangen

zwischen den Stationen kannst du zick zack wege und sprints einbauen...
_________________
www.Fitnesstom.com
Empfehlung

von andy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nostradamus



Anmeldungsdatum: 18.03.2011
Beiträge: 419


BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2012 6:48 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

In meiner Klasse wären 90% bei Liegestützen und Sit Ups überfordert. Bei 10min laufen am Stück sieht das auch nicht besser aus.
Ich weiß ja nicht wie das Level bei euch im Sportunterricht ist, aber du solltest darauf achten, dass jeder in der Lage ist die Übungen durchzuführen. Z.B. verschiedene Schwierigkeitsgrade für Liegestütze.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
son-goeran



Anmeldungsdatum: 11.05.2009
Beiträge: 776
Wohnort: OWL // MI

BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2012 10:18 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

lol...

Hast du das schon in anderen Foren gefragt?
Zufällig wo ich Dir schon geantwortet habe? Very Happy

Oder COPY-PASTE und fertig??? Wink

Sportliche Grüße,
Son-Goeran
_________________
Goku becoming a Super Saiyan was the greatest moment of my life
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seiron



Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 928
Wohnort: bei Dortmund

BeitragVerfasst am: Mi Jan 25, 2012 12:19 am Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Man kann auch ein bsichen Joint Mobility machen, damit die Gelenke "warm werden".

Ansonsten zum Aufwärmen 5x5Reps 70kg Bankdrücken....für die Mädchen. Jungen 80kg *g*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:                       Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    >> Foren-Übersicht -> Anfängerforum


Seite 1 von 1


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge griffkraft-training alte schule bergknappe Fighter-Fitness-Forum 3 Mi Okt 14, 2009 5:30 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge MMA in deiner Schule ??? affliction Q&A Björn 3 Do Apr 09, 2009 2:36 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Workout für die Schule da_sek Fighter-Fitness-Forum 10 Mi Jan 28, 2009 9:30 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schule: Sprint, WeitSprung, Kugelstoß... Head0r Fighter-Fitness-Forum 24 Di Sep 09, 2008 5:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Train während der Rekruten Schule ToM55 Fighter-Fitness-Forum 6 Fr März 21, 2008 3:34 pm Letzten Beitrag anzeigen

Schnellantwort




 Impressum :: Datenschutz
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group