>> Foren-Übersicht www.FighterFitnessForum.com
Das offizielle Fighter-Fitness-Forum von Björn Friedrich

Online Coaching
 

 SuchenSuchen   ArtikelArtikel   links.htmlLinks   MitgliederlisteMitgliederliste    Nickpage Liste
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 
Zur Fighter-Fitness Homepage      Zum Shop


Fettverbrennung und Fitness durch Intervalltraining



Topic speichern

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    >> Foren-Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy
Site Admin


Anmeldungsdatum: 16.01.2004
Beiträge: 5361


BeitragVerfasst am: So Jul 01, 2007 5:38 pm Beitrag speichern    Titel: Fettverbrennung und Fitness durch Intervalltraining Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Mal wieder was Wissenschaftliches zum Thema:
Interval Training Burns More Fat, Increases Fitness, Study Finds
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guest







Verfasst am:  Beitrag speichern    Titel: Sponsored Link  

Nach oben
Sentenced



Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 357


BeitragVerfasst am: So Jul 01, 2007 10:28 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Danke für den Link Exclamation
_________________
The only easy day was yesterday.
Empfehlung

von andy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BadKarma



Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge: 24
Wohnort: München
Triathlon, Ju-Jutsu, Fitness

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2007 1:55 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Netter Link, Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Xeno



Anmeldungsdatum: 30.10.2007
Beiträge: 10


BeitragVerfasst am: Mo Nov 19, 2007 11:05 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Wollte grade zu dem Thema was schreiben. Seit einige Wochen
absolviere ich am Wochenende eine Ausdauereinhait. Mittlerweie komme ich
bei mehr oder weniger langsamen Laufen auf eine Dauer von 40 Minuten.
Wenn ich das richtig verstanden habe, "verbrennt" der Körper bei extensiver
Belastung effizienter Fett (relativ), absolut gesehen aber ist der Effekt bei
höherer Intensität stärker, vorrausgesetzt man veranschlagt die gleiche
Zeitaufwendung. Vor dem Hintergrund wäre eine kurze, intensivere
Ausdauereinheit in der Theorie eher zielführend. Praktisch kann ich das nicht
ganz nachvollziehen. Wenn ich mit 80-90% Maximalpuls losrenne ist nach
5Min Ende (wenn überhaupt). Ich fange nicht mal an zu schwitzen, Atmung +
Muskulatur machen einfach nicht mit. Subjektiv kommt mir das langsame
Laufen wesentlich effektiver vor, nach der Einheit bin ich zwar nicht ganz am
Ende, aber ausgepowert im positivem Sinne.

Just my 0,2 €.
_________________
I ran. I ran till my muscles burned and my veins pumped battery acid. Then I ran some more.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karlinho



Anmeldungsdatum: 05.05.2005
Beiträge: 420


BeitragVerfasst am: Mo Nov 19, 2007 11:36 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Meiner Meinung nach sind Intervalle eindeutig effektiver, wobei jeder laufen soll der laufen mag. Ist nicht so mein Fall, ich geh lieber kicken.

Teste doch einfach mal über ein paar Wochen, wenn du Lust hast.

Übrigens, ich glab du meinst 0.02$.

mfg adriankarle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zigarry



Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 3058


BeitragVerfasst am: Mo Nov 19, 2007 11:58 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

damit is aber nicht gemeint,dass du mit 80-90%wegrennst und läufts bis du hinüber bist.das is nur blöd.Wink
bei intervallen gehts einfach um verschiedene belastungen in einer gewissen zeit.unterschiedliches tempo,unterschiedliches terrain,...

du kannst auch gaaaaaaanz langsam joggen,10min,dann zügig laufen für 1-3 min,dann wieder 5min gaaaanz gemütlich,dann wieder zügig.weist was ich mein??
es geht,wennst so magst,darum den körper nicht zu lange monoton fahren zu lassen.du zeigst ihm verschiedene beanspruchungsvariationen,er muss sich mehr und mehr,immer wieder umstellen und da braucht er dann mehr energie.

(ich weis,es war sehr laienhaft,sry,aber hab heute nicht mehr die kapazitäten die physiologischen zusammenhänge zu schreiben.)

hoffe ich konnte helfen.

greetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derhirte



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 3


BeitragVerfasst am: Do Jan 31, 2008 2:17 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Hi,
mich interessiert das Thema sehr. Ich habe in der Vergangenheit ein gutes Ausdauertraining absolviert, bin aber immer Strecken über 15 km trainiert. Nun möchte ich mal das ganze mit dem Intervalltraining ausprobieren, da ich mir davon größeren Nutzen verspreche.

Gibt es exakte Anleitungen für ein Intervall-Lauftraining für Laien?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fab



Anmeldungsdatum: 02.05.2005
Beiträge: 1518


BeitragVerfasst am: Do Jan 31, 2008 6:25 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

du brauchst gar kein exaktes training


wäre auch sehr nervig andauernd auf die stoppuhr zu schauen


nehm dir einfach vor in deinen 6km lauf unteranderem nen schnellen kilometer 10 sprintintervalle à 50 meter ( so ca.) einzubauen und dann hast du schon einiges davon
Empfehlung

von andy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derhirte



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 3


BeitragVerfasst am: Fr Feb 01, 2008 12:55 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

sprint ich da dann maximal schnell?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Comrade



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 2840


BeitragVerfasst am: Fr Feb 01, 2008 2:56 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Wenn du das über 50 und 100m,200m machst ,ja,dann gibst du alles.
Wenns 400m oder 800m sind musst du dir deine Kraft so einteilen dass du über die gesamte Strecke gesehen eine möglichst hohe Geschwindigkeit hast.

Umso kürzer die Strecke umso mehr Durchgänge.
Bei 100m kannst du z.b. 6-8 durchgänge machen,bei 400m vllt. nur 4.
Je nachdem auch wie fit du bist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derhirte



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 3


BeitragVerfasst am: Sa Feb 02, 2008 4:17 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

okay werde das mal austesten Wink und falls erwuenscht auch davon berichten.

Danke erstmal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
0815runner



Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 1


BeitragVerfasst am: Fr Feb 15, 2008 4:35 pm Beitrag speichern    Titel: Fahrtspieltraining Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Die hier beschriebene Änderung der Laufgeschwindigkeit ist das seit langem mit Erfolg praktizierte Fahrtspieltraining. In Skandinavien entwickelt, bedeutet es nichts anderes als die Geschwindigkeit beim Laufen ständig zu wechseln. Steigerungen, dann wider gemütlich joggen, mal für einige Minuten flotter laufen, usw. Bei einer Dauer von 60 - 90 min ergibt sich damit ein wirksames und forderndes Training.
Oder beim Laufen zweimal in der Woche 6 bis 10 Sprints von 30 bis 60 sec einstreuen.
Allerdings sollte mit der Tempoarbeit bewußt umgegangen werden. Nicht bei jedem Training sondern 2 mal die Woche reicht völlig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Synto



Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 179


BeitragVerfasst am: Sa Feb 16, 2008 8:00 pm Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Comrade hat folgendes geschrieben:
Wenn du das über 50 und 100m,200m machst ,ja,dann gibst du alles.
Wenns 400m oder 800m sind musst du dir deine Kraft so einteilen dass du über die gesamte Strecke gesehen eine möglichst hohe Geschwindigkeit hast.



Du kannst 200 Meter wirklich alles von Anfang an geben Shocked . Dann bist du ja ein Profi. Das schaffen die wenigsten...Also das kein Missverständniss entsteht Alles geben = 100% von Anfang an?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Swing Kid



Anmeldungsdatum: 10.12.2007
Beiträge: 332
Wohnort: Berlin
Frank Schönigs "Turnsalon"

BeitragVerfasst am: Sa Mai 17, 2008 3:43 pm Beitrag speichern    Titel: Bestes Fettverbrennungstraining Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden 

andy hat folgendes geschrieben:
Mal wieder was Wissenschaftliches zum Thema:
Interval Training Burns More Fat, Increases Fitness, Study Finds


Hier noch ein ausführlicher und praktisch anwendbarerr Text zum Thema Fatburning.

Alwyn Cosgrove:
The Hierarchy of Fat Loss
http://www.alwyncosgrove.com/hierarchy-of-fat-loss.html

Er referiert wissenschftliche Studien und ihre Ergebnisse und seine eigenen Erfahrungen als Trainer.

Infos zum Autor von seiner website:
During his career as a strength and conditioning coach, Alwyn has worked with a wide variety of clientele, including several Olympic and national level athletes, five World Champions and professionals in a multitude of sports including boxing, martial arts, soccer, ice skating, football, fencing, triathlon, rugby, bodybuilding, dance and fitness competition.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:                       Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    >> Foren-Übersicht -> News


Seite 1 von 1


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Fitness Apps iron_timi Fighter-Fitness-Forum 4 Mi Jan 01, 2014 11:32 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die neue Fighter-Fitness Joint Mobili... Björn Fighter-Fitness-Forum 0 Do Nov 28, 2013 11:38 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Für immer 18 - Sex, Drugs und Fighter... Björn Fighter-Fitness-Forum 0 Mo Nov 04, 2013 3:35 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verkaufe: Navy Seal Fitness (VERKAUFT!) andy Kleinanzeigen & Werbung 0 Di Aug 20, 2013 9:47 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Neue Downloads im Fighter-Fitness Shop Björn Fighter-Fitness-Forum 0 Do Jun 06, 2013 12:25 am Letzten Beitrag anzeigen

Schnellantwort




 Impressum :: Datenschutz
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group